Die Spur der Lust! (Die Sex-Agenten vom BND!) Band 1 Sunny Munich

ISBN:

Published:

Kindle Edition

145 pages


Description

Die Spur der Lust! (Die Sex-Agenten vom BND!) Band 1  by  Sunny Munich

Die Spur der Lust! (Die Sex-Agenten vom BND!) Band 1 by Sunny Munich
| Kindle Edition | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, RTF | 145 pages | ISBN: | 4.76 Mb

Ein hocherotischer Auftrag für ein heißes Mädchen!Anna Rabenau wird als Geheimagentin des BND verpflichtet und muss auf Mallorca einen Mann ausfindig machen, von dem nur ein bestimmtes Merkmal bekannt ist. Ein Merkmal allerdings, das die attraktiveMoreEin hocherotischer Auftrag für ein heißes Mädchen!Anna Rabenau wird als Geheimagentin des BND verpflichtet und muss auf Mallorca einen Mann ausfindig machen, von dem nur ein bestimmtes Merkmal bekannt ist.

Ein Merkmal allerdings, das die attraktive Agentin nur im nackten Zustand entdecken kann.Wie löst die neugierige, sexhungrige Agentin ihren ersten Fall?Richtig! Sie beginnt als Hure auf Mallorca zu arbeiten. Dort hat sie die Möglichkeit, die gesamte Männerwelt der Umgebung nach diesem Merkmal zu untersuchen – wobei es selten bei der Untersuchung bleibt.

Einer nach dem anderen...Lassen Sie sich in die wundervolle Welt der Geheimagenten, des Sex & Crime und atemberaubender Action entführen, voller Hochspannung und unerwarteten Wendungen erzählt.Ein Buch, das hervorsticht aus der Flut der Sexliteratur, das schriftstellerische Qualität mit schärfster Erotik verbindet.www.sunny-munich.deLESEPROBE:„Sie werden uns aus freien Stücken sagen, wo Nikolaj Jegorow zu finden ist. Andernfalls werden wir Sie auf das Grausamste foltern müssen, bis wir gehört haben, was wir wissen wollen!“Der Mann zog sich achselzuckend zurück.

Die beiden finsteren Typen hingegen blieben. Sie ergriffen mich, warfen mich auf die Tischplatte und banden mich an Handgelenken und Füßen an den Tischbeinen fest. Als sie das erledigt hatten, verschwanden sie ebenfalls, und so war ich abermals mit Gabriel allein.„Es tut mir leid“, murmelte Gabriel.

„Aber Sie sehen ja, ich kann nichts machen. Seien Sie doch bitte so vernünftig und packen Sie aus, damit ich Sie nicht quälen muss.“Er schwitzte und schien so erregt, dass er mir direkt leid tat. Als ich den Kopf schüttelte, begann er, mir Hose und Bluse auszuziehen.

Vollkommen gewohnheitsmäßig hob ich mein Becken an, um ihm die Sache zu erleichtern.Mein nackter Körper ließ ihn durchaus nicht kalt. Er warf einen ängstlichen Blick zur Tür um sicherzugehen, dass Elena nicht spionierte. Dann begann er, mich überall abzutasten. Ich verfiel in realistische Zuckungen.„Das ist schön“, japste ich. „Hör nicht auf. Fick mich, Gabriel. Bitte, fick mich. Ich kann schreien. Dann denken sie, dass hier Gott weiß was passiert.“Er schüttelte den Kopf. „Die werden Sie nicht hören. Die Mauern hier sind meterdick. Aber Sie werden ohnehin schreien, wenn Sie dieses Zeug hier zu spüren bekommen.“Er langte unter den Tisch und zog einen kleinen Kanister hervor.„Das ist Terpentin“, erklärte er.

„Da tauche ich einen Stock rein, und dann schiebe ich Ihnen den Stock ins Rektum. Das ist sehr schmerzhaft. Tut mir wahnsinnig leid.“Ich hatte erwartet, mit Feuer oder Messern traktiert zu werden. Dass man Leuten Terpentin in den Hintern tut, hatte ich noch nie gehört. Es hörte sich halb so wild an, aber da täuschte ich mich... da täuschte ich mich sogar ganz gewaltig.Der Stock war vom Kaliber eines Hammergriffs, und um sein eines Ende war ein Lappen gewickelt.

Er tauchte das Ding, weiterhin alle möglichen Entschuldigungen murmelnd, in seinen Terpentinkanister, riss meine Gesäßbacken auseinander und rammte den verdammten Knüppel mindestens fünfzehn Zentimeter tief in meinen Darm.Ich wäre lieber den Flammentod gestorben!Bestialischere Qualen konnte ich mir überhaupt nicht vorstellen.

Ich stemmte mich gegen meine Fesseln und schrie. Ich schrie wie vierzehn Feuerwehrsirenen, die alle auf einen Schlag losheulen.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Die Spur der Lust! (Die Sex-Agenten vom BND!) Band 1":


wodaiwypoczynek.pl

©2011-2015 | DMCA | Contact us